30. September 2015

André Nückel

Mit bald 23 Jahren kann ich schon sagen, dass ich meinen Traum zum Beruf gemacht habe. Als kleiner und nicht untalentierter Knirps träumte ich natürlich davon, irgendwann vor ausverkauften Rängen gegen den Ball zu treten. Da ich mich aber nicht von meinen Wurzeln und Freunden trennen wollte, finde ich mich nun abseits des Platzes wieder. Ich studiere Sportjournalismus in Köln, bin zuständig für das Amateurfußballportal „FuPa“ in Aachen, Düren sowie Heinsberg und betreue für den Zeitungsverlag Aachen den Regionalligisten FC Wegberg-Beeck. Ferner hat sich in mir eine große Leidenschaft für den Spalding entwickelt, aber meine große Liebe ist und bleibt der Fußball. Nichts verbindet mehr, vor allem nicht in England. In diesem Sinne: YNWA.