WIR SUCHEN BLOGGER!

 

Über uns

Hallo!

Wir sind „Cavanis Friseur“, ein Blog über internationalen Fußball. Einige von uns sind Journalisten und toben uns hier aus, wie wir es in unserem Beruf vielleicht nicht können. Andere sind wieder in einem ganz anderen Berufsfeld tätig und nutzen „Cavanis Friseur“ als Hobby.

Wir verdienen kein Geld damit und machen das freiwillig, da wir alle gerne schreiben, den Fußball lieben und über Themen berichten wollen, die manchmal im deutschen Raum unbemerkt bleiben.

„Cavanis Friseur“ ist damit ein Hobby und kein Beruf, ein Blog und kein journalistisches Medium. Zwar gibt es keine Bezahlung, aus Erfahrung können wir aber sagen, dass der Blog mittlerweile ein gutes Standing hat und sich bei so mancher Bewerbung sehr gut macht.

Seit mehreren Jahren schreiben wir nun Artikel über bekanntere und unbekanntere Spieler, Vereine und Themen und können mittlerweile einige große Kooperationen vorweisen, wie unter anderem mit 11Freunde, Transfermarkt und DAZN.

 


Was wir wollen

Um auch weiterhin in einer guten Frequenz neue Artikel liefern zu können, wollen wir uns umstrukturieren und uns neu erfinden. Dazu sind wir auch auf der Suche nach fixen Grafikern und Bloggern, die selbstständig und enthusiastisch sind und mit uns zusammenarbeiten wollen.

Dafür suchen wir Leute, die aktiv und damit von sich aus über Spieler, Vereine oder Themen schreiben wollen. Dabei hast du jegliche Freiheiten und kannst beispielsweise ehemaligen Spielern ein Porträt widmen, aber genauso Spielern, deren Stern gerade aufgeht. Taktische Analysen, Kommentare sowie polarisierende Themen sind herzlichst willkommen.

Es sind kaum Grenzen gesetzt, du kannst dich austoben, wir können dir bei der Textoptimierung helfen und dir zeigen, wie man Texte bei WordPress einfügt.

Wenn du gut und gerne schreibst und dir vorstellen kannst, 1-2 Mal im Monat – manchmal öfter, manchmal seltener – zur Verfügung zu stehen und dies nicht nur für einen kurzen Zeitraum zu machen, dann melde dich bei uns unter „Kontakt“.

Weitere Fragen beantworten wir gerne in der E-Mail und wir freuen uns stets über Beispieltexte. Und natürlich darfst du den Link gerne mit Freunden teilen, wenn du denkst, dass einer deiner Freunde zu uns passen könnte.

Wir freuen uns auf dich!

Liebe Grüße,
die Friseure