fbpx

Monolog: Keeperanalyse – Ein Erkläransatz für Torhüter

Die Bewertung von Torhütern findet seit jeher in der Medienwelt nur dann Beachtung, wenn Torhüter einen Fehler machen. Gute Aktionen werden nur selten angesprochen oder gar analysiert.

Doch auch in der Fehler-Analyse gibt es in weiten Teilen der Sportberichterstattung noch sehr viel Luft nach oben. So gut wie alle Formate haben keinen richtigen Torhüter-Experten im Studio sitzen oder lassen einen solchen Szenen analysieren.

Stattdessen kommentieren Nicht-Experten in aller Regelmäßigkeit die Fehler der Torhüter sehr oberflächlich. “Den hätte er halten können!” oder “Da muss er höher abspringen!” sind gängige Phrasen die gedroschen werden.

Unseren Fußball Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Den Cavanis Friseur Fußball Podcast abonnieren

 

Die Keeperanalyse jetzt im Podcast!

Seit einigen Monaten ist unser Autor Sascha auf Twitter in aufklärender Mission unterwegs und versucht sich regelmäßig an einem Erkläransatz für die Fehler von Torhütern. In der einen oder anderen Folge haben wir dies bereits anklingen lassen, jetzt soll es aber einmal ausschließlich darum gehen.

Worauf muss ein Torhüter achten? Was zeichnet einen guten Keeper aus? Gab es nach der Corona-Pause einen Leistungseinbruch bei den Torhütern?

Im Monolog wird auch versucht zu erklären, weshalb Torhüter, die sich wenig hechten müssen die besseren Keeper sind.

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here

Andere Podcast-Folgen