Thibaut Courtois bei Real Madrid: Mehr Fluch als Segen?

Aufgrund seiner Atlético-Vergangenheit ist Thibaut Courtois bei Real Madrid noch nicht so beliebt, wie damals bei den Nachbarn in rot und weiß.

Aber auch seine sportlichen Leistungen lassen durchaus zu wünschen übrig. In seinen ersten 44 Spielen für die Königlichen hielt Courtois seinen Kasten nur zwölfmal sauber. Kann man daher von einem Transferflop sprechen?

Dies ist ein Text in Kooperation mit Real Total.

Welche Probleme Thibaut Courtois bei Real Madrid hat und wieso gerade Torwartfehler falsch bewertet werden, erfahrt ihr direkt bei Realtoal.de.

Real Total

Avatar
Sascha
Hat genauso eine Daseinsberechtigung wie Torrichter während der Champions League Spiele. Passionierter Schachtelsatzschreiber. Gilt intern nicht umsonst als L’Akquisiteur – wenn nicht da, dann zumindest bei sich selbst. Man soll sich immerhin treu bleiben wie Javier Pinola den Überresten seiner Haare. Glaubt noch immer, dass in Enes Ünal ein Weltklassestürmer schlummert, den aber nicht einmal Houdini hervorzaubern könnte. Einziges Vorbild von Max Dettmer.

Cavanis Friseur Newsletter

Keine Texte & Podcasts mehr verpassen!

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here