fbpx

Search results: Wie gut war eigentlich

Wie gut war eigentlich… Guti?

Über José María Gutiérrez Hernández, allgemein bekannt als Guti, gibt es keine zwei Meinungen: Genial, spektakulär, fußballerisch begnadet – unvergessen seine Torvorlage, als er frei vor dem Keeper den Ball per Hacke zurücklegt (!), damit Benzema den...

Wie gut war eigentlich… Michael Laudrup?

18. Mai 1994, Olympiastadion zu Athen. Im Champions-League-Finale trifft der AC Mailand im Duell zweier internationaler Schwergewichte auf den FC Barcelona. Das Finale findet ein Jahr vor dem Bosman-Urteil statt – somit dürfen nur drei ausländische Spieler...

Wie gut war eigentlich… Pavel Nedved?

Was kommt einem Fußballfan in den Sinn, wenn er den Namen Pavel Nedved hört? Bei mir war es (in der Reihenfolge): Schöne blonde Haare, Legende von Juventus Turin, Offensivspieler und Star der tschechischen Nationalmannschaft – viel mehr...

Wie gut war eigentlich… Juan Román Riquelme?

Jeder Fußball-Fan weiß, dass Juan Román Riquelme ein guter Spieler war, aber wie gut war eigentlich Riquelme? Diese Frage hat sich Henri in seiner neuesten Ausgabe von "Wie gut war eigentlich ..." gestellt und die Fußball-Legende analysiert.

Wie gut war eigentlich… Pep Guardiola?

Es gibt sie – diese Spezies Mensch, die als Trainer so erfolgreich sind, dass in Vergessenheit gerät, wie gut sie als Spieler waren. Geht man nach Titeln und die Bedeutung für den Fußball, muss Pep Guardiola der...

Wie gut war eigentlich… Roberto Carlos?

Roberto Carlos – ein Name, der nach Urgewalt klingt. Ein Jahrzehnt lang prägte der 1,68m große Brasilianer die linke Flanke Real Madrids. Mit den Galaktischen gewann der Linksverteidiger in der Zeitspanne von 1996 bis 2007 viermal die...